Codex Studiosorum Bruxellensis
In München steht ein Hofbräuhaus
Da wo die grüne Isar fließt Wo man mit "Grüß Gott" dich grüßt; Liegt meine schöne Münchnerstadt Die ihres gleichen nicht hat. Wasser ist billig, rein und gut, Nur verdünnt es unsres Blut! Schöner sind Tropfen goldnen Wein's! Aber am schönsten ist eins!
In München steht ein Hofbräuhaus Eins, zwei, suffa; Da läuft so manches Fässchen aus Eins, zwei, suffa; Da hat so mancher brave Mann Eins, zwei, suffa; Gezeigt was er schon vertragen kann. Schon früh am Morgen fing er an, Und spät am Abend kam er heraus So schön ist's im Hofbräuhaus.
Da trinkt man Bier nicht aus dem Glas Da gibt's nur die große Maß Und wenn die erste Maß ist leer Dann bringt dir die Resl bald mehr, Dann kriegt zu Haus die Frau'en Schreck, Bleibt der Mann noch lange weg Aber die braven Nachbarleut', Die wissen besser Bescheid.
Fout gevonden
Bezoek het forum om fouten te melden aan de redactieraad.
© Codexfonds 2008